Zum Inhalt springen

Ungewissheit

Nicht zu wissen, was kommen wird…

Zu neugierig, um fraglos vor sich hin zu leben.

Die Antwort im eigenen Innern suchen…

Allerlei Meinungen erreichen das empfängliche, empfindsame Gemüt.

Linkes Bein, rechtes Bein.

Zwei linke Füsse?

Irren und schwirren.

Herz schreite bitte voran.

Schamlose Üppigkeit ist hier angebracht.

Kein roter Faden.

Wird nicht jedem schaden.

Funkelnde Sternen küssen dich.

Und mich.

Hand in Hand.

Besteige die Wand.

Zuhause brennen die Lichter.

Und erfreuen die Gesichter.

..angekommen..

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: