Zum Inhalt springen

Daniela

Danielas Seele ist ein See von tausend Lichtern. Und diese Lichter kommen von weit her. Es sind Fünkchen der göttlichen Quelle, die individuell in Daniela Einzug gefunden haben, da sie mit ihrem Wesen resonieren. Ihre Seelenlichter zünden in uns Lebenskerzen an, welche uns den Weg zu Liebe, Verständnis und Toleranz leuchten. Danielas Seelensprache schützt uns durch zärtliches Verständnis und stärkt uns mit ihrem Glauben in die eigene Kraft, unser inneres Licht zu würdigen und sichtbar zu machen.

Daniela ist Perlmutter und Feuersalamander zugleich.

Daniela gibt der Freundschaft eine ganz neue Dimension, denn sie verkörpert Freiheit, Vergebung und Vertrauen. In der Einsamkeit erwacht bei dieser Frau eine innige Verbundenheit mit dem Allein- und Einssein. Dann entsteht in ihrem Herz die Sehnsucht nach Gemeinsamkeiten, nach Austausch und geteilter Inspiration.

Danielas Gemüt ist nicht nur sanft wie eine Feder, die gern liebkost und viele unterschiedliche Tänze tanzt. Es ist auch wild wie ein Bergbach und wie der unerwartete Sturm um Mitternacht.

Danielas Körper bringt Rundungen hervor, die an die sanfte Hügellandschaft in Irland erinnern, ebenmäßig, harmonisch, weiblich.

Wenn Daniela lächelt, dann verströmt dieses Lächeln Empathie, Interesse, Teilnahme und Trost. Sie lässt sich nicht einfangen, berührt die Erde behutsam mit den Füssen. Damit sie ihre Wurzel auch hier unten bei Mutter Erde spürt, praktiziert sie Yoga. Und beseelt dadurch ihren Körper.

Danielas Geheimnis? Ihr Seelenvermächtnis? Sie lächelt und lässt dabei ihre Liebe bedingungslos frei. Zart, sanft, rücksichtsvoll und wunderlich zugleich. Indem sie lächelt, heilt sie. Und wirkt ausgleichend und friedvoll auf ihre Umgebung.

Danielas Geist ist manchmal wie ein Wollknäuel, den es aufzurollen gilt, damit die einzelnen Intelligenzstränge sichtbar werden. Indem sie diese draußen in der Natur entwirrt und währenddessen in Ruhe kontempliert, übersetzt sie ihre Gefühle in Gedanken. Und widmet sich ihrer Weisheit und ihrer Tiefe.

Ist sich Daniela sich ihrer Gabe bewusst? Intuitiv ja, doch oft ist sie auch Trägerin von Familiengeschichten und von Weltkümmernissen. Ihre Offenheit hält sie gelegentlich davon ab, sich ganz zurückzuziehen und wieder in ihre Klarheit zu kommen. Besinnt sie sich auf ihr Herz, auf ihre intuitive Wahrheit, so folgt sie jedoch schnell wieder dem Ruf ihrer Seele und rudert an Land. Mit den Füssen im Wasser und den Haarwurzeln im Himmel. Aufgerichtet und doch sehr verletzlich, ist sie eine gesegnete Elfe, die zwar auf der Erde gestrandet ist und doch in höheren Gefilden zuhause ist.

Lächle Daniela, wenn du traurig bist, lächle wenn du Schmerz spürst. Lächle wenn du liebst und mitfühlst. Dein Lächeln reicht bis weit nach Indien und vollzieht harmonische Schwingungen hier im Westen und dort im Osten. Und kommt letztendlich immer zu dir zurück.

Alles Liebe zum DaSein auf Erden und happy Birthday.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: