Zum Inhalt springen

Die Wochenbettmassage

Frischgebackene Mütter sollten sich im Wochenbett so gut als möglich schonen und sich Gutes tun! So empfiehlt es die Hebamme. Damit die junge Mutter genügend Kraftreserven hat, um ihren Säugling rund um die Uhr zu umsorgen, tut sie gut daran, sich zwischendurch immer mal wieder zu entspannen. Die Wochenbettmassage ist dazu bestens geeignet!

Die Wochenbettmassage ist eine wirkungsvolle Kombination aus klassischer Massage und Fussreflexzonenmassage. Ich habe die Wochenbettmassage speziell auf die Bedürfnisse und auf das Befinden der jungen Mutter abgestimmt. Im Vordergrund steht die Erholung der Beckenorgane nach Schwangerschaft und Geburt.

Ales erstes massiere ich die Kreuzregion, damit sich die untere Rückenmuskulatur, die Beckenmuskulatur und die Bänder am Gesäß entspannen. Auch Verklebungen lassen sich dadurch lösen. Dann bearbeite ich die Schultern sowie die obere Rückenpartie, welche durch die Schwangerschaft, das Stillen und das Tragen des Babys stark beansprucht worden ist.

Danach entlaste ich Beine und Füsse mittels Streichungen und Lockerungen. Die Fussreflexzonenmassage zum Abschluss regt den Stoffwechsel an und fördert die Ausscheidung, die in der Schwangerschaft häufig etwas träge geworden ist. Ich empfehle daher, nach der Massage reichlich Wasser zu trinken, um die Stoffwechselendprodukte schneller auszuscheiden.

Der Säure-Basen-Haushalt gerät durch die Geburt und den Stress der neuen Situation häufig ins Ungleichgewicht und der Körper der Mama befindet sich in einem „sauren“ Zustand.

Sehr wirkungsvoll und wohltuend ist ein Fussbad mit basischem Badesalz, welches ausgleichend auf den Säure-Basen-Haushalt wirkt. Auf Wunsch gebe ich ein paar zusätzliche Ernährungsempfehlungen ab, die das Ganze noch unterstützen.

Dank der Wochenbettmassage darf die junge Mama mal für einen wertvollen Moment ganz zu sich kommen und die Fäden loslassen. Sie kann neue Kräfte tanken. Das Gemüt erfreuts, das Herz wird genährt und der Kreislauf wird mit frischer Energie versorgt. Die Tiefenentspannung hat auch eine prima Wirkung auf den Milchfluss. So profitiert auch das Baby, wenn die Mama gut gestärkt und glücklich entspannt wieder nach Hause zurückkehrt.

Die Wochenbettmassage dauert 90 Minuten. Sie kann auch gekürzt werden auf 60 Min. Die Preise findest du hier Wochenbettmassage u.a.

Termine können hier abgemacht werden: Telefonisch: 079 376 48 59 oder per Email: munter.kreativ@gmail.com

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: